PHÖNIX Horizontale 4K - Anamorphotische Optik

Die neue Phönix, eine horizontale Expansions-Optik, hat alle guten Gene ihres Vorgängers beibehalten. Dazu gehört das hochwertig gekapselte Gehäuse und die perfekte Verarbeitung.

Verbessert wurde sie da wo es drauf ankommt… die Gläser wurden einer aufwändigeren Vergütung unterzogen um ab einem Zoomfaktor von 2,2 selbst 4K Auflösung ohne Verluste zu ermöglichen! Wie ihre große Schwester Paladin, kann die Optik mit der mitgelieferten XM2 Montageplatte fest im Lichtweg betrieben werden, oder auch zusammen mit dem optionalen Motorschlitten ATH-3, um sowohl 16:9 als auch 21:9 perfekt darzustellen! In diesem Fall wird zusätzlich ein Projektor mit "Lens Memory" benötigt, um Zoom, Lens-Shift und Focus für beide Anwendungen perfekt anzupassen! Das Gehäuse ist ebenfalls vollständig gekapselt, so das auch nach vielen Jahren kein Staub ins Innere gelangt.